Erster Auswärtserfolg

Mai 29 2017

 

Erster Auswärtserfolg

Hinter unseren Flames liegt ein intensives Wochenende. Bei nicht gerade milden Temperaturen musste die Inline-Skaterhockey-Auswahl der HNT gleich doppelt ran. Am Samstag ging es zum zweiten Mal in dieser Saison zu den Hamburg Hawks II. Sonntag folgte dann gleich das nächste Auswärtsspiel in Kiel. Die Bilanz: ein Sieg, eine Niederlage.

Bei den Hawks gab es erneut nichts zu holen. Die Flames hatten Anfang Mai bereits die erste Partie in Stellingen mit 5:12 verloren. Im zweiten Anlauf schlugen sich die HNTler besser, mussten sich am Ende aber auch mit 2:6 geschlagen geben. Einen Tag später fanden die Flames in Kiel die richtige Antwort auf die Pleite vom Vortag. Sie gewannen bei den Holtenau Huskies II mit 9:0. Es war der erste Auswärtserfolg für die HNT-Auswahl in dieser Landesliga-Saison.

Aktuell stehen die Flames in der Tabelle mit drei Siegen und drei Niederlagen auf Rang drei. Nächster Gegner sind am Samstag die Salzstadtkeiler. Anpfiff in Lüneburg ist um 19 Uhr.