Sportpark Opferberg

Mai 25 2016

Linien für den Fußballplatz

Gestern wurde auf dem Opferberg fleißig gemalt. Der neue Kunstrasen hat seine Linien bekommen. Bis hier am 4. Juni der erste Ball rollt, ist allerdings noch ein bisschen was zu tun. In den kommenden Tagen wird Sand auf den Kunstrasen aufgebracht, um diesen zu beschweren und rutschfest zu machen.

Am Beachplatz nebenan fehlen ebenfalls nur noch die letzten Handgriffe. Die festen Volleyballanlagen werden in der nächsten Woche geliefert. Somit liegen wir voll im Zeitplan. Der 4. Juni kann kommen. Dann feiern wir mit Euch zusammen die offizielle Einweihung des neuen Sportparks Opferberg.

Alle Bilder vom Umbau des Opferbergs