Sportpark Opferberg

Mai 27 2016

Zum Schluss noch etwas Sand

Der letzte Schritt zum fertigen Fußballplatz: Die Arbeiter haben gestern Sand auf dem neuen Opferberg-Kunstrasen verteilt. Er soll den Rasen beschweren und rutschfest machen. Damit ist die neue Spielfläche eigentlich einsatzbereit. Es fehlt nur noch die offizielle Abnahme am Montag. Der erste Ball rollt dann spätestens am 4. Juni über das frische Grün, wenn der neue Sportpark Opferberg offiziell eingeweiht wird.

  • 26. Mai
  • 26. Mai
  • 26. Mai
  • 26. Mai

Alle Bilder vom Umbau des Opferbergs