Fußball-Mädchen bei Jogis Jungs

Sep 30 2019

 

 

Fußball-Mädchen bei Jogis Jungs

Es war eine willkommene Abwechslung zum eigenen Terminkalender: Am 6. September pilgerten 20 fußballverrückte HNT-Mädchen zum Länderspiel gegen die Niederlande ins Volksparkstadion. Ausgerüstet mit Deutschland-Fahnen, Tröten, guter Laune und reichlich Popcorn wollten die Mädchen Manuel Neuer und Co. Lautstark unterstützen.

Bekanntlich haben die Akteure aus dem eigenen Land aber nicht so gespielt, wie der Rest der Nation es sich vorgestellt hatte (2:4). Das tat der Stimmung der jungen Wilden aber keinerlei Abbruch. Dass die Mädchen sehr kreativ sein können, weiß seit dem Dänemark-Trip vier Wochen zuvor jeder. Langeweile kommt im Vokabular der HNT-Fußball-Mädchen nicht vor. So beteiligte man sich an der La-Ola-Welle, textete die eigenen Trainer mit wirren Kommentaren zu oder fachsimpelte mit holländischen Fans über das laufende Fußballspiel.

Schließlich bekam man sechs Tore in einem Länderspiel geboten, was auch nicht alltäglich ist. Am Ende des Abends stand wieder eine gelungene Aktion im Raum, über die man noch lange sprechen wird.

Echte Mädchen spielen Fußball!

HNTonline verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.