Feriencamps auf der Sportanlage Opferberg

Ob Frühling, Sommer oder Herbst, in unseren Feriencamps ist euer Nachwuchs immer richtig gut aufgehoben. Die HNT bietet in den Hamburger Schulferien regelmäßig ein tolles sportliches Angebot für Kinder und Jugendliche an. Höhepunkte sind unsere beliebten Camps in den Sommerferien. Unsere jungen Gäste werden dabei immer eine Woche lang von Montag bis Freitag den ganzen Tag über betreut.

Nach ihrer Ankunft morgens wartet auf die Mädchen und Jungen ein sportliches Programm auf der Sportanlage Opferberg. Bei gutem Wetter geht es raus auf den Platz, bei Regen stehen mehrere Hallen zur Verfügung. Die bis zu 100 Jugendlichen werden in kleinen Gruppen betreut. Ein Mittagessen, kleine Snacks und Getränke gehören ebenfalls zum Angebot. Ausflüge wie zum Beispiel in das Freibad oder den Wildpark sind einer der Höhepunkte jeder Feriencamp-Woche.

Nachfolgend findet ihr eine Übersicht der einzelnen Angebote sowie die Möglichkeit zur schnellen und einfachen Onlineanmeldung.

 


 

In den Sommerferien

Auch 2019 bieten wir wieder unser beliebtes Camp in den Sommerferien an. In der ersten sowie letzten vollen Woche der großen Hamburger Schulferien erwartet die Kinder und Jugendlichen zwischen sechs und 14 Jahren bei uns auf der Anlage ein buntes sportliches Angebot. Unsere jungen Gäste werden dabei von Montag bis Freitag täglich von 8.30 bis 16.30 Uhr betreut.

Das sind die Termine: 1. bis 5. Juli und 29. Juli bis 2. August. Ihr könnt eure Kids jetzt direkt anmelden, klickt dafür einfach auf den entsprechenden Anmeldebutton. Mehr Informationen zu unseren Sommerferiencamps erhaltet ihr mit einem Klick rechts auf den Flyer.

 

 

 

 

 

 

NEU in diesem Sommer

Wir bieten in den Sommerferien 2019 auch drei Camps mit besonderen sportlichen Schwerpunkten an. Die Feriencamps "Fußball", "Dance" und "Dance Intensive" finden parallel in der Woche vom 15. bis 19. Juli statt. Bei den Fußballern im Alter von fünf bis 14 Jahren dreht sich natürlich alles um das runde Leder. Das Dance-Sommercamp eignet sich für Jungen und Mädchen ohne oder mit wenig tänzerischen Vorkenntnissen im Alter von sechs bis 16 Jahren. Beim Camp "Dance Intensiv" sind TänzerInnen und TurnerInnen zwischen zehn und 25 Jahren mit guten bis sehr guten tänzerischen oder turnerischen Vorkenntnissen genau richtig.

 

Für Ballkünstlerinnen & Ballkünstler    

Vom 15. bis 19. Juli wird am Opferberg ordentlich gegen das runde Leder getreten. Für das Fußball-Feriencamp sucht die HNT Mädchen und Jungen zwischen fünf und 14 Jahren, die Lust aufs Kicken haben. Das Konzept mit dem Schwerpunkt Fußball wurde in den diesjährigen Märzferien schon erfolgreich getestet und wird daher auch in den großen Schulferien angeboten.

Auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer warten ein abwechslungsreiches Training und viel Spielzeit. Zu den Inhalten zählen Technik- und Koordinationstraining sowie Turnierformen. Der Opferberg bietet dafür bei jedem Wetter genügend Platz. Tägliche Betreuung von 9 bis 16 Uhr.

Mehr Informationen zu unserem Fußballcamp erhaltet ihr mit einem Klick rechts auf den Flyer. Zur Anmeldung einfach auf den folgenden Button klicken.

 

 

 

 

Für angehende Tänzerinnen & Tänzer    

Der Opferberg gehört in der Woche vom 15. bis 19. Juli nicht nur den Fußballern, sondern auch den Tänzerinnen und Tänzern. Im HNT Sommerferiencamp "Dance" dreht sich alles um rhythmische Bewegung und sportliches Tanzen. Geeignet ist dieses Feriencamp für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren ohne tänzerische Vorkenntnisse.

Über Zeitgenössischen Tanz, Zumba und Cheerdance hin zu Akrobatik und Hip-Hop – das Programm in diesen fünf Tagen ist vielfältig und sowohl für Mädchen als auch Jungen geeignet. Betreut werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer täglich von 9 bis 16 Uhr. Für den Freitag ist dann eine Abschlusspräsentation geplant.

Mehr Informationen zu unserem Dance Camp erhaltet ihr mit einem Klick rechts auf den Flyer. Zur Anmeldung einfach auf den folgenden Button klicken.

 

 

 

 

Für geübte Tänzerinnen & Tänzer    

Wer sein tänzerisches Können noch ausbauen möchte, sollte sich ebenfalls eine Woche in den Ferien freihalten. Denn für Tänzerinnen und Tänzer mit guten bis sehr guten Vorkenntnissen gibt es das HNT Feriencamp "Dance Intensive".

Hier wird an Technical Skills wie Drehungen und Sprüngen gearbeitet. Krafttraining, Stretching und Abstecher zum Modern Dance stehen aber auch auf dem Programm. Eine Besonderheit: Das Dance Intensive Camp geht sogar über sechs Tage, vom 15. bis 20. Juli, täglich von 9 bis 16 Uhr. Es steht TänzerInnen und TurnerInnen zwischen zehn und 25 Jahren offen, die schon ein gewisses Maß an Erfahrung mitbringen.

Mehr Informationen zu unserem Dance Intensive Camp erhaltet ihr mit einem Klick rechts auf den Flyer. Zur Anmeldung einfach auf den folgenden Button klicken.

 

 

 

 

HNTonline verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Mehr Infromationen Ok Ablehnen