HNT - News und Infos

Jan 28 2019

 

 

Hamburger Meister U14

Am Wochenende suchte Volleyball-Hamburg die Meister der Altersklassen U14 und U18. Die Mädchen aus unserem VTH-Leistungszentrum waren in beiden Finalrunden dabei und gingen ambitioniert in ihre Turniere.

In der Altersklasse U14 waren sogar zwei Mannschaften im VTH-Trikot am Start. Das ältere Team (hauptsächlich Jahrgang 2006) spielte am Samstag eine souveräne Vorrunde und stand schließlich ungeschlagen im Halbfinale. Die jüngere Mannschaft (hauptsächlich Jahrgang 2007) konnte nur eines der Gruppenspiele gewinnen – das aber gegen den späteren Vizemeister vom SC Alstertal-Langenhorn (SCALA)! Für die Jüngeren ging es damit am Sonntag um die Plätze 5-8.

Nach zwei weiteren tollen Leistungen im Halbfinale gegen Rissen und im Finale gegen SCALA stand es dann fest: Die U14-Mädchen des VTH sind Hamburger Meister 2019! Die zweite Mannschaft erreichte einen tollen sechsten Platz und will im kommenden Jahr dann ganz oben angreifen.

Im Turnier der U18 reichte es für das Team des VTH leider nur zu Platz fünf. Durch die Vorrundenniederlagen gegen die späteren Meister der VG WiWa und Vizemeister VfL Geesthacht war ein Einzug ins Halbfinale nicht möglich. Das Team verabschiedete sich dennoch mit einem Sieg und Platz fünf aus dem Turnier.

Die VG HNF war ebenfalls mit jeweils einer Mannschaft in beiden Altersklassen am Start. Im Turnier der U14 belegte der Nachwuchs am Ende den achten Rang, bei der U18 wurde es Platz sechs.

Am 16. und 17. Februar stehen nun die Hamburger Meisterschaften in den Altersklassen U16 und U20 an.

HNTonline verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Mehr Infromationen Ok Ablehnen