HNT - News und Infos

Nov 12 2019

 

Foto: VT Hamburg

 

Großer U14-Spieltag in der CU Arena

Hamburgs Volleyball-Nachwuchs war am Sonntag zu Gast beim VT Hamburg in der CU Arena. Auf dem Programm stand die 1. Qualifikationsrunde zur Hamburger U14-Meisterschaft. Die vier Spielfelder wurden dafür schon am Freitagabend von den 1. Damen bestens präpariert, für einen abwechslungsreichen Imbisstand und die Turnierleitung sorgten die Eltern.

In vier Spielgruppen mussten die Siegerinnen ermittelt werden, die sich direkt für die Endrunde qualifizieren. Am Ende setzten sich VTH 1, Rissener SV, SCALa 1 und der TV Fischbek durch. Die Teams VTH 2 und VTH 3 schafften es leider nicht, werden aber in der zweiten Quali-Runde alles geben, um auch bei der Endrunde dabei zu sein.

Die Endrunde der Hamburger Meisterschaft U14 wird am 15. und 16. Februar 2020 ausgetragen.

HNTonline verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.