HNT - News und Infos

Okt 01 2013

High-Tech für Gesundheits-, Fitness- und Leistungssportler. HNT investiert in professionelle Leistungsdiagnostik.

v.l. Kumar Tschana und Mark Schepanski testen.Hamburg-Neugraben (gre). „Wir haben jetzt viel in eine noch bessere Qualität unserer Angebote investiert“, betont Mark Schepanski, Vizepräsident der Hausbruch Neugrabener Turnerschaft (HNT) bei der Vorstellung der neuen Leistungsdiagnostik-Initiative des mit knapp 5.000 Sportlern mitgliederstärksten Sportvereins in Hamburgs Süden. „Was früher nur absoluten Spitzensportlern möglich war, ist nun bei der HNT kostengünstig für alle Aktiven möglich“, so Schepanski. Das bedeutet eine noch optimalere Trainingsbetreuung der HNT für alle Sportler, auch für Nichtmitglieder, die im Gesundheits-, Fitness- oder Leistungssport trainieren!

Mit der aus dem Hochleistungssport bekannten sportmedizinischen Methode Spiroergometrie können die speziell geschulten Trainer, Betreuer und Physiotherapeuten der HNT und des HNT-Sportstudios „Fit-Hus“ jetzt ihre Trainingsintensitäten zielgerichtet optimieren. Früher füllten die Diagnose-Apparaturen ganze Räume. Nicht zuletzt dank der Weltraumforschung ist das hochmoderne Diagnosegerät mit dazugehörigem Computer jetzt auf eine kompakte Handtaschengröße verkleinert. Rund eine Viertelstunde dauert die Untersuchung, die im Wesentlichen den Energiestoffwechsel über die Atemluft misst und mit deren Ergebnissen dann ein individuell optimierter Trainingsplan erstellt werden kann.

„Davon profitieren bei weitem nicht nur Leistungssportler“, so Mark Schepanski. Besonders im Gesund-heits- und Fitnessbereich hat diese Methode sogar für Einsteiger seine absolute Berechtigung. Individuell kann so u.a. etwa die effektivste Trainingszone zur Gewichtsreduzierung festgestellt werden. „Und dieser Trainingsbereich ist nicht unbedingt der Bereich mit der höchsten Anstrengung“, erläutert Diplom-Sportwissenschaftler Stefan Moldenhauer. Die durch den Test analysierten vernünftigen und gesunden Trainingsinformationen geben auch Menschen mit gesundheitlichen Risiken, wie etwa Diabetes oder Bluthochdruck mehr Sicherheit! Dieses Angebot verstärkt damit auch die Anstrengungen der HNT im Bereich Rehasport.

Der Leistungs-Check kostet zurzeit inklusive fachkundiger Betreuung pro Test 70,00 €. Das Testpaket mit drei Kontrolltests wird für 199,00 € angeboten. Für Mitglieder der HNT und der Rehasportabteilung wird der Test für nur 40,00 € angeboten, das Gesamtpaket für 100,00 €. Einen besonderen Vorteil haben die Mitglieder des FitHus und der LGNHF. Sie müssen sich mit nur 30,00 € oder alternativ 75,00 € für das Paket an den Kosten des Tests beteiligen.

Professionelle Leistungsdiagnostik

Informationen zur Vormerkung und Terminvergabe gibt es zu den Öffnungszeiten des HNT Sportbüros, Cuxhavener Straße 253, Telefon (040) 7017443 oder täglich im HNT-FitHus im BGZ Süderelbe, Am Johannisland 2, Telefon (040) 7015774.

Für weitere Infos hier klicken.

HNTonline verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Mehr Infromationen Ok Ablehnen