Unsere jährliche Line Dance Reise führte uns dieses Jahr nach Ostfriesland in das „Dorf Wangerland“ zum Line Dance Treffen 2019. Das „Dorf Wangerland“ ist eine einzigartige Hotel- und Freizeitanlage am Ortsrand von Hohenkirchen. Hier fand vom 3. Mai bis 5. Mai das Line Dance Treffen 2019 statt. Organisiert wurde die Veranstaltung von den Linestars Sande. Bei stürmischen Wetter machten sich 19 Jollys auf den Weg nach Hohenkirchen. Bei der Ankunft erwarteten den Line Dancern großzügige, komfortable Doppelzimmer, die auch als Einzelzimmer genutzt wurden. Die Zimmer sind auf acht Hotelgebäude aufgeteilt und liegen in kurzer Entfernung zum Veranstaltungsbereich. Schön schauen und schön ausschauen war am Abend angesagt. DJ Werner sorgte bei der Line Dance Party dafür, dass die Tanzfläche nicht leer wurde. Bis spät in die Nacht wurde gefeiert, getanzt, geblödelt und gelacht. Eine kurze Nacht, denn am nächsten Tag wartete nach einem reichhaltigem Frühstück der erste Workshop. Nach dem Workshop hatten wir die Möglichkeit die Freizeitanlage zu erkunden. Ein im grünen gelegner Sportplatz mit Laufbahn und eine eigene Turnhalle sind Teil der Anlage. Daneben gibt es den Freizeitsee „Wangermeer“ mit einem Hotel eigenem Strandabschgnitt. Anschließend haben wir uns beim Mittagsbuffet gestärkt und schon ging es mit dem nächsten Workshop weiter. Abends gab es dann ein reichhaltiges Western – Grillbuffet. Bei der anschließenden Line Dance Party hatten wir die Möglichkeit die angefutterten Kalorien wieder abzutrainieren. Sonny B. sorgte an diesen Abend mit tollen Country- und Westernsongs für gute Unterhaltung. Einige tanzten bis in die Morgenstunden. Nach einem gemeinsamen Frühstück am nächsten hieß es Abschied nehmen. Das Wochenende verging wie im Fluge. Die Jollys hatten an diesem Wochenende viele schöne gemeinsame Stunden und sie freuen sich schon auf die nächste Ausfahrt im Jahr 2020.

HNTonline verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.