Foto: DTB

 

Großer Tennis-Tag auf dem Opferberg

An diesem Sonntag dreht sich auf dem Opferberg alles um die gelbe Filzkugel. Im Rahmen der bundesweiten Aktion "Deutschland spielt Tennis!" lädt die Tennisabteilung der HNT am 13. Mai zum Tag der offenen Tür ein. Wer sich schon immer mal am Schläger probieren wollte, hat hier die Gelegenheit dazu. Ab 10 Uhr heißt es auf der HNT-Tennisanlage für alle Interessierten: reinschnuppern und ausprobieren.

Betreut werden die Tennisneulinge von HNT-Cheftennistrainer Boris Weber und seinem Team. Von ihnen bekommen die Besucher nicht nur einen Einblick in den attraktiven Tennissport, sondern auch in den Verein und die Tennisangebote der HNT. Der Nachwuchs kann sich bei einer Talentsichtung für Kinder von sechs bis zwölf Jahren beweisen. Und was wäre ein großes Tennisfest ohne die richtige Verpflegung. Dafür sorgt am Sonntag auf dem Opferberg der Grillmeister. Bei schlechtem Wetter steht die HNT-Tennishalle zur Verfügung.

Mit "Deutschland spielt Tennis!" wollen der Deutsche Tennis Bund (DTB), die Landesverbände und Tennisclubs in ganz Deutschland gemeinsam ein Zeichen für den Tennissport setzen. Seit der Premiere im Jahr 2007 haben jeweils bis zu 3000 Vereine an der deutschlandweiten Aktion teilgenommen, mit kreativen Ideen und einem breit gefächerten Angebot rund eine Million Besucher auf ihre Anlagen gelockt und mehr als 100.000 neue Mitglieder gewinnen können.

HNTonline verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Mehr Infromationen Ok Ablehnen